Schloss Eschelberg

Samstag, 22. April 2017 / 20:00 Uhr
Was macht ein Bayer, wenn er das Kircherl in St. Gotthard sucht, aber nicht findet? Er verfährt sich und landet vorm Schloss Eschelberg. Diesem Zufall sei Dank, denn unser Gott-suchender Markus klopfte an dessen Türen und konnte dann eben an diesem eindrucksvollen Ort im Mühlviertel ein ausverkauftes Konzert mit Benefizanteil arrangieren.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: 5VOR5/VDA/Hermix

5 Gedanken zu “Schloss Eschelberg

  1. Liebe 5vor5 Sänger,

    Auch ich möchte mich bei Euch für das tolle Konzert am 22. April 2017 am Schloss Eschelberg bedanken und Euch dazu gratulieren.
    Es ist Euch gelungen, gleich mit dem Erscheinen auf der Bühne und dem 1. Lied das gesamte Publikum abzuholen und zu begeistern, und diese Begeisterung ist bis zum Ende des Konzertes beim gemütlichen Ausklang nicht abgerissen … im Gegenteil sie ist von Lied zu Lied größer geworden.

    Als einer der Initiatoren der Bürgerinitiative für Asylwerber in unserer Gemeinde, die im sogenannten „Privatverzug“ wohnen, möchte ich diese Gelegenheit auch dazu nutzen, um mich im Namen der Bürgerinitiative und der unterstützten Asylwerber bei Euch zu bedanken … nicht „nur“ Euer Beitrag mit der 1/2 Saalmiete als Spende, sondern auch die lockere entspannte Atmosphäre hat dazu beigetragen, dass wir als Bürgerinitiative uns über Spendeneinnahmen in der Höhe von 768,64 € freuen dürfen, um die Asylwerber auch 2017 weiterhin finanziell unterstützen zu können.

    Nochmals vielen Dank an Euch … und wenn‘ s von Eurer Seite in der Nähe wieder einmal ein Konzert gibt, werde ich mit ziemlicher Sicherheit wieder mit dabei sein, um Eure Darbietungen zu genießen.

    LG Hans

    Von 5VOR5: Vielen Dank, lieber Hans, für all diese interessanten Hintergrundinfos, die den guten Zweck unseres Konzertes samt Stimmungsrückblick nochmals aufleben lassen. Eindrücke, die natürlich auch uns freuen, wenn man so liest, wie gemeinsamer Einsatz ein schönes Ergebnis liefert und dass man mehr geben konnte, als man selbst (ein)genommen hat 😉 Viel Erfolg weiterhin, bei Euren Projekten!

  2. Unglaubliche Stimmen, herzerfrischender Humor, edles Ambiente,- Herz, was willst du mehr? Schloss Eschelberg war der perfekte Rahmen für perfekte Gesangsdarbietungen von höchster Qualität. Das Publikum war zunächst sprachlos ob der ungeheuren Perfektion, ließ sich aber dann während des Konzerts zunehmend von den ins Ohr gehenden Melodien mitreißen und belohnte schließlich, vollkommen geflasht, die Sänger mit tosendem Applaus…

    Von 5VOR5: Das ist ja ein detaillierter Konzert-Rückblick, liebe Hilda 😉 – da braucht es ja unsererseits gar keinen Text mehr zu den Fotos; wobei wir uns nicht getraut hätten, uns als so perfekt hinzustellen, da uns Eigenlob fern liegt. Schön aber, wenn wir einen derart „geflashten“ Eindruck hinterlassen konnten 🙂

  3. Tolles Konzert in wunderschönem Ambiente (Schloss Eschelberg). Wir waren begeistert von Vielfalt, Professionalität und Spritzigkeit eurer Interpretationen. Wir freuen uns auf weitere Auftritte.
    Stefan und Eveline

    Von 5VOR5: Herzlichen Dank, Euch beiden! Freut uns sehr, dass wir Euren Geschmack getroffen haben und Ihr uns so anerkennende Worte übermittelt habt.

  4. Ein großes Lob an 5vor5,

    Euer Live Konzert im Schloss Eschelberg war einfach großartig! Ihr macht Acapella Musik in Perfektion, wir waren wirklich begeistert. Danke für diesen schönen Abend und die tolle Stimmung.

    Besonders berührt hat mich zuletzt die Sonderzugabe mit euren Stimmen in Kombination der Raumakustik im Gewölbe des Schlosssaales. Einfach fantastisch!

    Herzliche Grüße aus Linz
    Sandra & Ralf

    Von 5VOR5: Vielen Dank, liebe Sandra, lieber Ralf! Die „Unplugged-Sonderzugabe“ war ja Eurer interessanten Nachfrage zufolge, wie wir wohl ohne Mikros klingen, Motivation genug für uns, Euch dieses Zuckerl noch präsentieren zu dürfen. Super, dass Ihr uns diesen Input gegeben habt, da auch für uns ein einzigartiges Erlebnis!

  5. Liebe Mitglieder von 5vor5,

    das Konzert am 22.04. in Eschelberg war großartig ! Ihr seid sehr sympathische Musiker mit wunderbaren Stimmen, könnte stundenlang zuhören. Die Songs waren gut gewählt, von witzig und spritzig bis berührend … Leonard Cohen’s „Halleluja“ war mein persönliches Highlight. Ich bin tief beeindruckt von euch und freu mich schon auf das nächste Konzert, so long ….

    Liebe Grüße
    Rosalinde aus Wels

    Von 5VOR5: So nette Zeilen, liebe Rosalinde… Auch für uns ein Auftritt mit Erinnerungswert. Ambiente und Publikum sei Dank!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.