Altmünster, Schloß Ebenzweier

Mittwoch, 31. August 2005/20:00 Uhr
Ende der Sommerpause – Beginn eines romantischen, lockeren Konzertabends im wunderschönen Salzkammergut. Das schönste daran: Sowohl das Wetter, als auch der Innenhof voll Konzertbesuchern entsprachen den besten Voraussetzungen für ein 5VOR5-open-air-Konzert. Noch einmal meinte es Petrus, nach einem sehr wechselhaften Sommer, gut mit uns und bescherte allen eine laue Sommernacht, am letzten Augusttag des Jahres. Großes Lob auch an das Publikum, dass höchste Musikalität des Volkes am Traunsee in den Animationen unter Beweis stellte. Es war echt nett, einige Passagen gemeinsam zu singen. Grössten Respekt und Dank möchten wir auch den echten, eingefleischten 5VOR5-Fans übermitteln, die uns von teilweise sehr weit her „nachgepilgert“ waren. Es war für uns kaum zu glauben, wie viele bekannte Gesichter wir an diesem Abend gesehen haben. Auch der ehemalige Prälat des Stiftes St. Florian, Wilhelm Neuwirth, gab uns mit seinem Besuch die Ehre – standesgemäß, einem echten Fan entsprechend, mit Original 5VOR5-Kappe, anstatt der, in seinem Berufsalltag üblichen, kirchlichen Kopfbedeckungen. Der Mann übrigens, ohne den unser unvergessliches 10-Jahres-Jubiläumskonzert 2004 nicht zustande gekommen wäre. Die Pause gab uns dann die Möglichkeit für nette Plaudereien und ein Interview für das Regional-Fernsehen. Nach einem in jeder Hinsicht gelungenen Abend, möchten wir uns bei all jenen, die diesen Abend aus organisatorischer Sicht für uns betreut haben, bedanken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zurück zur Startseite