Linz, Wagner-Jauregg-Krankenhaus

Donnerstag, 17. Dezember 2004
Ein Abend voll Musik und Tanz, im Herzen von Linz. Die Jahresabschlussfeier 2004 im Veranstaltungssaal der Landesnervenklinik Linz (Wagner-Jauregg-Krankenhaus) war angesagt. Nach Ehrungen, Ansprachen, Speis & Trank war es um 21:00 Uhr Zeit für Musik – Zeit für 5VOR5. In einem rund einstündigen Auftritt gelang es, den voll gefüllten Saal in einen Mix aus ausgelassener Stimmung und vorweihnachtlicher Besinnlichkeit zu versetzen. Ein Gegensatz, den das Vokalensemble 5VOR5 mit seinem abwechslungsreichen Programm zu meistern wusste. Die Feiernden waren vom Acapella-Stil sichtlich begeistert, denn nicht nur während einer amüsanten Publikumsanimation, sondern auch gegen Ende des kleinen Konzertes, hielt sich kaum jemand auf den Plätzen. Auch Primar Prof. Dr. Werner Schöny genoss sowohl die belebende Einlage von 5VOR5, als auch Zug um Zug seine Zigarre (Bild unten). Mehrere hundert Anwesende befanden sich in bester Laune und wollten die Acapella-Gruppe erst nach Zugabenforderung entlassen, bevor sich die nächsten musikalischen und tänzerischen Einlagen weiterer Akteure im Bühnenhintergrund ankündigten. Ein laaanger, abwechslungsreicher und gemütlicher Abend nahm seinen Lauf.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zurück zur Startseite