Weichstetten, Hoffest

Samstag, 5. Juli 2003/20:00 Uhr
Weichstetten erlebt Acappella-Musik hautnah. 5VOR5 waren dort der musikalische Höhepunkt anlässlich eines Hoffestes mit Benefizzweck zugunsten der Orgelrestauration. Urgemütlich die Atmosphäre – bummvoll der Zuschauerraum. Gut 350 Besuchern wurde ein Super-Mix an 5VOR5-Konzertprogramm geboten. Wie immer, für jeden Geschmack etwas dabei. In Anbetracht des völlig verregneten Juli-Beginns, war die Anzahl der Personen echt ein Beweis dafür, dass der Name „5VOR5“ scheinbar wie ein Magnet wirkt. So viele Fans und Interessierte, die den A-Cappella-Jungs gefolgt sind und dem Sauwetter trotzten. Dieses war im Laufe des Abends schnell vergessen, eine Mega-Stimmung aufgekommen und ein lockeres, mitreißendes Konzert zum Erlebnis geworden. Musikalisch zeigten sich auch die Event-Besucher, die unter dem Motto „Weichstetten singt mit 5VOR5“, bei „Only You“ ihr Bestes gaben. Prädikat: „Hörenswert!“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zurück zur Startseite