Haid, Autobahnkirche

Sonntag, 27. Oktober 2002
Und wieder wurde eine Kirche zu einem „Konzerthaus“ …
Wie schon im vergangenen Jahr, gab die Acappella-Gruppe 5VOR5 erneut ein Benefizkonzert in der Autobahnkirche Haid, zugunsten der dort neu errichteten Orgel. An dieser ist auch ein 5VOR5-Mitglied, Volker Angerer, als Organist tätig. Weiters dankt 5VOR5 mit diesem Konzert dem Hausherren, Pfarrer Mag. Josef Pichler, für seine jahrelange Unterstützung des Vokalensembles, in Form von Proberäumlichkeiten. In das Gotteshaus kam durch die Musik von 5VOR5 und die Beifallstürme der zahlreich erschienenen Konzertbesucher ordentlich Schwung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zurück zur Startseite