Niederneukirchen

Freitag, 25. Oktober 2002
„Hilfe – wir sind ausverkauft!!!“ Unter diesen Platzängsten stand das am Abend des 25. Oktober 2002 stattfindende Konzert von 5VOR5 in Niederneukirchen. Ursprünglich hätte dieses im dortigen Pfarrsaal stattfinden sollen, aber binnen kürzester Zeit war die Veranstaltung ausverkauft und somit alle Karten weg. Da man allerdings bemüht war, 5VOR5 niemandem vorzuenthalten, wurde das Konzert in die Pfarrkirche Niederneukirchen verlegt. Nun hatte man viel mehr freie Plätze, und für Eintrittskarten war auch wieder gesorgt. Und, wie kann es anders sein? – wieder fast ausverkauft! Hunderte Besucher kamen voll auf ihre Kosten, und die Kirche verwandelte sich in einen Allround-Konzertsaal. Für Unterhaltung und Stimmung sorgte nicht nur Bekanntes, sondern auch einige Neuerungen im Programm von 5VOR5. Das Publikum zeigte mit tosendem Applaus, dass die Acappella-Gruppe, auch in einer Kirche, voll mitreissen kann. Drei Zugaben rundeten den gelungenen Konzertabend ab, der den Veranstaltungsbesuchern, bleibende Eindrücke einer einzigartigen Musikstilrichtung hinterließ. Der anschließende CD-Verkauf gab die Möglichkeit, 5VOR5 immer „bei sich zu haben“ und erfreute sich großem Anklang.
Zurück zur Startseite